CS:GODONANIME-SPORETKİNLİKLERGENELİNCELEMELEROYUNLAR

Team 100 Diebe kündigen Rückzug aus der CS: GO Arena an

CEO Nadeshot gab heute bekannt, dass er die CS: GO-Szene offiziell verlässt. Als Hauptgründe für den Umzug nannte er Herausforderungen beim Reisen, den Fokus auf Ereignisse in Europa und COVID-19.

100 Thieves, eine der größten Organisationen in Nordamerika, war ein schwerer Schlag für CS: GO in der Region.

Einer der Hauptgründe, warum 100 Diebe nicht auf der Bühne stehen, ist die Unfähigkeit, ordnungsgemäße Dienstplanbewegungen und -transfers durchzuführen, da dies die Leistung des Teams beeinträchtigt und möglicherweise seine Fähigkeit zur Teilnahme an Veranstaltungen aufgrund des Punktesystems beeinträchtigt.

Es wurde berichtet, dass die Komplexität in den Kader wechselt, und der frühere Cheftrainer des Teams hat sich bereits von 100T getrennt und ist am 5. Oktober zu NRG gekommen, um den VALORANT-Kader zu trainieren. Die Organisation sagt, sie versuche ein Haus zu finden.

100T wird die CS: GO-Arena zum zweiten Mal schließen, zuerst mit dem ursprünglichen brasilianischen Kader im Jahr 2018 und jetzt mit dieser ozeanischen Iteration. Laut Nadeshot könnten sie versuchen, in Zukunft wieder in den Wettbewerb einzusteigen, aber es ist für 100T derzeit nicht sinnvoll, dies zu tun.

Wie Nadeshot in der Ankündigung sagte, war es für die Spieler oder die Organisation einfach nicht sinnvoll, so weiterzumachen, wie sie sind.

Daha Fazla Göster

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu